TERMINABSAGE: Hoffnungsträger Wasserstoff

Die Veranstaltung am Montag, dem 16.3.2020, 19 Uhr, im Spieker des Cafés Alte Posthalterei in der Waldstraße 3 muss wg. des Corona-Virus vorerst ausfallen. Dort wollte ein Vertreter des Energie- und Telekommunikationsversorgers EWE die Wasserstoff-Strategie seines Unternehmens vorstellen und Fragen dazu beantworten. Wir hoffen, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können.

EWE plant, in Norddeutschland eine Modellregion für “grünen” Wasserstoff zu entwickeln.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel